Besondere Anerkennung

"Don´t believe what you see“

Projektbeschreibung: "Don´t believe what you see" – ein Medienkompetenzseminar für Jugendliche im Alter von 15 bis 16 Jahren. Ziele waren die Schaffung eines Bewusstseins für Manipulationen in den Medien Fernsehen und Film, die intensive Beschäftigung mit ausgewählten Filmausschnitten mittels Filmanalyse sowie die Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen zur Manipulation mit dem Medium Video unter Einsatz verschiedener Techniken.

In einem theoretischen Teil lernten die Jugendlichen Methoden der Filmanalyse kennen und erarbeiten Beispiele für Medienmanipulationen anhand ausgewählter Filmausschnitte der Kino- und Fernsehgeschichte.
Im praktischen Teil entwickelten die Jugendlichen Ideen für Manipulationen unterschiedlicher Art und setzten diese um. In selbstständiger Teamarbeit entstanden so vier Beiträge mit den Schwerpunkten manipulierte Interviews, Morphing, Blue Box Effekt und Krisenberichterstattung. Die Dokumentation des Seminarverlaufs mit der Videokamera sowie die Vorstellung der produzierten Ergebnisse gaben Anlass zur Diskussion.

Institution: Bildungszentrum Bürger Medien, Ludwigshafen

Preisträger 2005

Medienkompetenz, Medienbildung, Medienpädagogik, Dieter Baacke Preis, GMK, Film, Fernsehen, Medienkritik, Jugendmedienschutz, Experiment, Filmanalyse, politische Bildung, kulturelle Bildung, Jugendliche